GestaltLab                                                                                         2021     

Anmeldung zu den Familienkreisen vom 7. - 12.11.2021   

Dieses Seminar wird geleitet von Laurens Kassner und Sebastian Bühner.

Um dich für das Seminar anzumelden, fülle bitte die nachfolgenden Fragen vollständig aus. Alle persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt und dienen der sorgfältigen Vorbereitung des Seminars.

Seminarbeitrag 

Teilnahme am Seminar

Teilnahme am Seminar + persönliches Feedback und Nachtreffen

890 €


1.090 €


1.390 €

Teilnahme am Seminar + persönliches Feedback und Nachtreffen + 4 Einzelsitzungen

Du erhältst von uns auf deine Anmeldung eine Antwortmail mit der Bankverbindung für die Zahlung des von dir gewählten Seminarbeitrags. Dein Platz ist mit dem Zahlungseingang verbindlich gebucht. 

Bei Stornierung bis 21 Tage vor Seminarbeginn erstatten wir den Seminarbeitrag abzüglich 300.- zurück. 

Danach wird der volle Betrag einbehalten, es sei denn, du oder wir finden Ersatz. 

Dies gilt auch bei Ausfall durch Krankheit. Wir empfehlen daher den Abschluss einer Seminarrücktrittsver-sicherung.

Seminarunterkunft 

Biohotel am Weinberg

Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung (vegetarisch, biologisch, regional) betragen 144 € pro Person und Tag im Einzelzimmer. Die Gesamtsumme für 6 Tage Seminar und 5 Übernachtungen beträgt: 720 €. 

Dein Zimmer ist mit dieser Anmeldung verbindlich reserviert. Die Zahlung kann vor Ort erfolgen, direkt im Hotel. 

Vorname 

Nachname 

Straße 

Nr.

PLZ

Wohnort

E - Mail

Telefon

Geburtsdatum

derzeitige Tätigkeit

Was motiviert dich, an dem Seminar teilzunehmen?

Hast du schon einmal an einem Selbsterfahrungsseminar teilgenommen?

Hast du Erfahrungen mit Psychotherapie?

zentrale Themen:

Hast oder hattest du körperliche Krankheiten und/oder psychische Beschwerden, die dich in deinem Leben eingeschränkt haben bzw. einschränken?

Gibt es Medikamente, die du regelmäßig einnimmst?

Anmeldebedingungen


Teilnahmevoraussetzungen

Eine Teilnahme am Seminar ist nur im Falle einer gewissen körperlichen und psychischen Belastbarkeit möglich. Sollten Vorerkrankungen (z.B. Epilepsie oder Herzerkrankung),  eine ansteckende Krankheit,  psychische Störungen (z.B. Psychose,  schwere Depression, Trauma) oder ein Verdacht darauf vorliegen, sowie bei regelmäßiger Medikamenteneinnahme, bitten wir darum, eine mögliche Teilnahme sowohl mit der behandelnden Ärztin oder Therapeut:in als auch mit der Seminarleitung abzusprechen. Das Seminar ist nicht für Schwangere geeignet.

Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Teilnahme mit akuten Krankheitssymptomen ausgeschlossen.


Anmeldeablauf

Nach dem Eingang der Anmeldung durch dieses Formular, folgt eine Rückmeldung durch die Seminarleitung. Wenn die Anmeldung durch diese bestätigt wird, ist innerhalb von 14 Tagen der Seminarbeitrag fällig. Erst mit Eingang der Zahlung ist der Seminarplatz verbindlich gebucht.

 

Stornierung

Bei einer Stornierung bis 21 Tage vor dem Seminarbeginn wird der Seminarbeitrag abzüglich 300 € zurückerstattet. Bei einer späteren Stornierung wird der volle Betrag einbehalten, es sei denn, es findet sich kurzfristig eine Person, die den Seminarplatz belegt. Dies gilt auch bei einem Ausfall durch Krankheit. Wir empfehlen deshalb den Abschluss einer Reiserücktritts-  / Seminarrücktrittsversicherung (ERGO oder andere Anbieter).


Kosten für Unterkunft und Verpflegung

Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind durch die Teilnehmenden gesondert zu tragen. Die Buchung- und Zahlungsmodalitäten sind auf dem jeweiligen Anmeldeformular unter „Seminarunterkunft“ ausgewiesen.


Absage durch den Veranstalter

In Ausnahmefällen kann das Seminar aus wichtigem Grund (z. B. Ausfall der Seminarleitung durch Unfall oder Krankheit, Veranstaltungsverbot aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation) vom Veranstalter abgesagt werden. Die Absage erfolgt schriftlich per E-Mail. In diesem Fall werden alle bereits erfolgten Zahlungen unverzüglich zurückerstattet. Weitere Schadensersatzansprüche von Seiten der Teilnehmenden können nicht geltend gemacht werden.


Ausschluss von einer Veranstaltung

Sollte im Verlauf des Seminars eine Situation entstehen, nach welcher eine weitere Teilnahme der Teilnehmer:in am Seminar nicht vertretbar ist, wird die Seminarleitung gemäß ihrer Sorgfaltspflicht die Teilnahme dieser Person frühzeitig beenden. In jedem möglichen Fall eines Seminarabbruchs ist keine Rückerstattung von Kosten möglich. 


Haftungsausschluss

Die Teilnahme am Seminar geschieht auf eigene Verantwortung und eigene Gefahr.

Die Haftung durch den Veranstalter beschränkt sich grundsätzlich auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz.


Datenschutz

Die Datenschutzerklärung findet sich hier [Link].

Für die Organisation von Fahrgemeinschaften, werden die Kontaktdaten (Name, Telefonnummer und E-Mail-Adresse) den anderen Teilnehmenden ca. 14 Tage vor Seminarbeginn zugesendet, außer wenn dieses Vorgehen im Folgenden abgelehnt wird. 





Zudem bin ich mir dessen bewusst, dass das Seminar keine medizinische Heilbehandlung oder Psychotherapie darstellt und eine solche auch nicht ersetzen kann.

Bestätige bitte noch einmal, an welchem Seminar du teilnehmen möchtest.

Tipp: Bevor du auf Senden gehst, drucke dir das Formular aus, damit du deine Angaben auch für dich hast.

OK

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.